Escull idioma

banTop
imagen 1 imagen 2 imagen 3


Blasorchester Rheinhöhe

Sehr geehrte Frau Koller,

sehr geehrte  Damen und Herren,

zunächst möchte ich mich für die hervorragende Organisation im Vorfeld unserer Fahrt nach Spanien und dann auch während des Oktoberfestes herzlich bedanken.

Für uns Musikerinnen und Musiker und die Begleitpersonen war die erste Teilnahme an einem Oktoberfest in Calella eine einmalige und sehr schöne Erfahrung. Mehrere Hundert Fotos und über vier Stunden Filmmaterial beweisen, wie schön es allen Teilnehmern gefallen hat und wie erfolgreich die Fahrt war. Wir hatten drei sehr schöne Auftritte  (und einen nicht offiziellen Auftritt neben unserem Hotel). Und aus den Reaktionen des Publikums kann ich schließen, dass unsere Musik sehr gut angekommen ist und dem Publikum gefallen hat. Als Höhepunkt muss man den Eifel-Abend nennen, an dem wir als Hunsrücker ebenfalls teilnehmen durften. Die Tatsache, dass alle bis fast vier Uhr gefeiert haben zeigt, wie erfolgreich dieser Abend war. 

Ich glaube, dass unsere Musik auch dazu beigetragen hat, denn die Stimmung war einfach überwältigend. 

Daher nochmals mein und unser ausdrücklichen Dank für Ihre hervorragenden Arbeit und sie sehr gute Organisation. 

Nach den Reaktionen der Teilnehmer gehe ich davon aus, dass wir in absehbarer Zeit wieder nach Calella kommen werden. Ob dies 2014 oder 2015 (oder später) der Fall sein wird, ist derzeit nicht absehbar. Ich persönlich gehe mal von 2014 oder 2015 aus. 

Für die kommenden Feste wünschen wir Ihnen viel Erfolg und ein gutes Gelingen.

Schöne Grüße auch an das gesamte Oktoberfestteam  von den Musikerinnen und Musikern aus Karbach

Blasorchester Rheinhöhe 1932 Karbach e.V.

Lothar Bender
1. Vorsitzender